Wir bieten neben der Zucht und dem Schulbetrieb 16 Boxen für Pensionspferde. Diese befinden sich in großen hellen Stallungen mit direktem kontakt zum Nachbarpferd.

Die Pferde werden 2 x täglich gefüttert und entmistet. Heu oder Silage und Stroh ist im Mietverhältnis enthalten. Kraftfutter muss vom Pferdebesitzer selbst zur Verfügung gestellt werden.

Die Pferde haben im Winter täglich Auslauf auf Winterpaddocks. Im Sommer besteht die Möglichkeit die Pferde entweder nur tagsüber oder Tag und Nacht auf der Weide zu halten.

Das Rausbringen wird morgens übernommen. Das Reinholen der Pferde erfolgt abwechselnd durch die Einstaller. Die Halle kann außerhalb des Reitunterrichts genutzt werden.

Im Sommer ist zusätzlich ein Grasplatz bereitbar. Außerdem ist der Hof von einem traumhaften Ausreitgelände entlang der thüringischen Grenze umgeben.

Nach Absprache können auch Offenställe genutzt werden. Somit bieten wir nicht nur optimale Bedingungen für Freizeitreiter sondern auch für ältere Pferde die ihr Leben unter natürlichen Haltungsbedingungen genießen sollen.

 

stall Große helle Stallungen
16 Boxen mit direktem Sozialkontakt zum Nachbarpferd box1

halle2

 

 

 

 

 

 

eine Reithalle

 

 

 

 

 

einen Grasplatz im Sommer platz

 

 

 

weide

 

 

 

 

 

 

 

 

 

weitläufige Sommerweiden
täglicher Auslauf auf Paddocks im Winter paddocks

klopfen

ein traumhaftes Ausreitgelände